News

HEN-AG in Steinheim feiert ihr 20 jähriges Bestehen und blickt auf eine positive Entwicklung zurück 

 

Mit einer Hausausstellung am 9. und 10. Mai feierte die HEN-AG ihr Jubiläum zum 20 jährigen Bestehen mit einer Hausausstellung der besonderen Art. Unter dem Motto „lernen Sie uns im Gesamten kennen“ zeigte sich das Unternehmen vielen geladenen Gästen mit offenen Türen in alle Bereiche und stellte seine Mitarbeiter in den Mittelpunkt.

Für eine zuverlässige und dauerhafte Zusammenarbeit mit Kunden, Handels- und Servicepartner gleichwohl mit Lieferanten gehören nicht nur technisch ausgereifte und zuverlässige Fahrzeuge und Geräte, vielmehr ist es die Kompetenz und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter was oftmals den Unterschied ausmachen kann.


 

Namhafte Produkte von langjährigen Lieferanten welche die HEN-AG überwiegend seit ihrer Gründung in ihrem Portfolio hat, eigene Entwicklungen an technischen Lösungen für optimierte Anwendungen, ein gut sortiertes Teile- und Zubehörlager und die Kompetenz der Mitarbeiter gepaart mit unternehmerischen Entscheidungen von hoher Nachhaltigkeit waren und sind die Voraussetzungen um das Vertrauen der Kunden zu erhalten und am Markt bestehen zu können.

Dass dies so im Hause HEN-AG gelebt wird konnten die vielen Besucher am 9. und 10. Mai in Steinheim auf dem Betriebsgelände selbst erfahren und noch einige Neuheiten kennenlernen.

Laubentsorgung ist ein Thema welches die Techniker im Hause HEN-AG sehr ernst nehmen und zukunftsweisende Lösungen wie z.B. mit dem automatischen Laubsaugarm vorgestellt haben.

Neben den bewährten Kommunalfahrzeugen von Bonetti mit modernster E06 Motorentechnologie ist Elektromobilität bereits seit 2014 ein großes Thema und wird künftig ein noch wichtigeres Standbein im Portfolio einnehmen. Mit all den gemachten Erfahrungen in über 5 Jahren wird ein Zentrum für Elektromobilität aufgebaut um für nahezu alle Anforderungen in der urbanen Mobilität Lösungen mit geringen oder gar NULL Emission anzubieten.

Technik für Sauberkeit auf Plätzen, Straßen und Wegen sowie sichere Verkehrswege im Winter findet man bei HEN-AG über die Produkte des Herstellers „bema Kehrmaschinen und Schneeschilder“ für nahezu alle Anforderungen und Trägerfahrzeuge.

„Der Weg ist das Ziel“ mit diesem Slogan zeigen die Techniker aus dem Hause HEN-AG wie man wirtschaftlich und nachhaltig Wege und Straßen für die Land- und Forstwirtschaft sowie für Rad- und Wanderwege im 21. Jahrhundert pflegt und instand hält. Die neue WPF 100 und die Baureihe der Verdichterplatten PVH für unterschiedlichste Trägerfahrzeuge bieten für jeden Bedarf abgestimmte Lösungen.

Die zahlreichen Besucher verließen nach informativen Einblicken in das Innenleben und ausführlichen Gesprächen mit den Mitarbeitern die Veranstaltung mit zufriedenen Gesichtern.

 


 

HEN-AG liefert 3 schwere Planiergeräte in den Tagebau

 

Höchste Anforderungen stellte der Betreiber eines Tagebau Renaturierungsunternehmens an die Unterhaltung seiner Fahrwege für Transportlasten mit bis zu 60 Tonnen um durch verbesserte Fahrbedingungen mehr Komfort für die Fahrer und eine höhere Wirtschaftlichkeit zu erreichen.

Mit den hydraulisch ausfahrbaren 6 Meter breiten Planiergeräten von HEN-AG, ausgestattet mit allen hydraulischen Steuerungsmöglichkeiten wie z.B. Höhenführung, Seitenneigungsverstellung, Schildverstellung und einem hydraulisch klappbaren Fahrwerk  konnten diese hohen Anforderungen optimal erfüllt werden.

Gezogen von entsprechend kräftigen Traktoren erreichen diese HEN- Planiergeräte eine große Flächenleistung um die bis zu 12m Meter breiten, stark befahrenen Verbindungswege im Tagebau regelmäßig abzuziehen und so optimal befahrbare Fahrbahnen für die schweren Dumper sicherzustellen.

Ob mit flach angestelltem Schild zu Unterschneiden um viel Material aufzunehmen und zu bewegen oder eben mit einem steil angestellten Schild  nur abzuziehen um eine ebene Oberfläche herzustellen mit den Planiergeräten von HEN haben Sie immer die richtige Technik an der Hand.

 

Optional sind noch Laser- oder auch GPS Steuerungen zur Herstellung von exakten Ebenen erhältlich.

 

 

Auslieferung und Ersteinsatz Bema Groby light am Bruni NTP 370

 

 

 

Auslieferung und Ersteinsatz Bruni Dual 360 bei der Gemeinde Weissach i.T.

 

 

Rückblick auf die Agritechnica 2017

Gerne laden wir Sie noch einmal auf unseren Stand auf der Agritechnica 2017 ein.

 

 

 

HEN-Werksvertretungen im praktischen Einsatz: Erster gezogener Schürfkübel hinter Traktoren 

 - Die wirtschaftlich und umwelttechnisch optimale Lösung Materialien auf Baustellen von A nach B zu bewegen, ohne Standzeiten für Ladevorgänge.

 

Wenn viel Erde auf kurzen Wegen möglichst schnell und wirtschaftlich bewegt oder umgeschichtet werden soll, ist ein selbstbeladendes und selbstentladendes Transportgerät, wie ein Schürfkübel die optimale Lösung. Beim Entleeren kann auch sofort ein Einbauen des Materials auf einem gleichbleibenden Niveau erreicht werden.

Alles geschieht im "Einmann-Verfahren" - stundenweise, ohne absteigen zu müssen. Der Fahrer steuert den Traktor und den gezogenen Schürfkübel, der sich durch abschälen der Oberfläche in einer bestimmten Tiefe selbst belädt. Solange bis der Schürfkübel bis an den Rand oder darüber hinaus gefüllt ist.

Mit geschlossener Frontklappe wird das Ladegut sicher an die Entladestelle transportiert. Durch hydraulisches Öffnen dieser Frontklappen und das Hochkippen des Kübels, wird der Entleerungsvorgang mit gleichzeitigem Einebnen des Materials während der Fahrt vorgenommen.

Ansicht: vorne, rechts                       

Ansicht: hinten, links                       Ansicht: seitlich,links

 

 

 


 

Mit unseren Bodenfräsen im Einsatz auch als Rottefräsen, gehen wir auf BIO-Betrieben neue Wege.

Vorteile unserer Fräse:

- Verbesserung des Bodenlebens

- Bessere Befahrbeikeit

- Hohe Flächenleistung

- Gummikörper mit hohem Selbstreinigungseffekt

- Einstellbare hydraulische Auswurfklappe

- Großdimensioniertes Fahrwerk zur exakten Bodenführung

- Robuster Antrieb über Zahnräder

- Hohe Arbeitsgeschwindigkeiten

 

 


 

Wir präsentieren Neuheiten auf der Agritechnica in Hannover

vom 12.11 bis 19.11.2017 Zu besichtigen am Stand der HEN-AG in Halle 26 H09

Mit vielen technischen Raffinessen war das Auslegegerät DPV schon seit jeher ein sehr beliebtes Arbeitsgerät

bei professionellen Dienstleistern und Kommunen im Einsatz von Mulch- und Mäharbeiten an Böschungen und Straßenrändern.

Sehr geschätzt wird die optimale Positionierung des Arbeitswerkzeuges mit direkter Sicht des Fahrers vor die Arbeitsflächeim Nahbereich des Trägerfahrzeugs.

NEU ist seit der Agritechnica 2017 eine nochmals verbesserte Arbeitsleistung und optimierte Bewegungssteuerung mit mechanischer Parallelführung des Knickarmes.

Eine ,,Sauer-Dannfoss'' Hochleistungshydraulikanlage und feifühlige Parallelsteuerung fast aller Funktionen bringt für die Anwender deutliche Leistungs und Komfortvorteile

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich Ihr neues Auslegemähgerät der Serie DPV zeigen.

                       

 


Neue Wege in der bodenbearbeitung

So allmählich sind die Feldfrüchte eingefahren, wenn die Äcker brach liegen, dann wird es Herbst. Was man sieht ist also Ackerland. Boden und genau um den geht es einem Landwirt aus der Oberpfalz. Sepp Hägler geht es um seinen Boden und da geht er etwas andere Wege!

 

Mehr Infos hier: http://br.de/s/31lqGz1

 


Tarmstedter Messe 2017

Erneut zeigte sich die Tarmstedter Ausstellung als das Gesicht des ländlichen Raums und bewies sich auch in ihrer 69. Auflage als starker Publikumsmagnet. Die Mischung aus moderner Landwirtschaft und Landtechnik, hochkarätigen Tierschauen und einem attraktiven Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie, lockte an vier Ausstellungstagen insgesamt 104.000 Besucher auf das 18 Hektar große Gelände.

Auch die HEN-AG nahm natürlich an dieser bedeutenden Messe für unsere verschiedenen Sektoren teil.

 


 

Demo Park 2017

Für Profis in der „Grünen Branche“ – Effiziente Innovation für Betrieb und Kommune

Die Demopark, Europas größter Freilandausstellung für die grüne Branche, fand in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Dr. Bernd Scherer, Demopark-Initiator und Geschäftsführer des Industrienetzwerks VDMA, sprach von „Besucherqualität, Stimmung und Geschäftslage auf Spitzenniveau“.

Da durften wir uns es auch dieses Jahr nicht entgehen lassen an der Demo Park teilzunehmen und unsere neuen Produkte und Techniken zu präsentieren.

 

 


 

 

Unsere HEN Praxistage 2017


Fahren Sie mit der Maus über ein Bild, um die Animation anzuhalten

 


 

Neue Produkte der Firma BEMA!

Aufgrund des Glyphosatverbots, suchen viele Kommunen und Dienstleister
nun nach Alternativen zur Wildkrautbeseitigung.
Die Firma Bema GmbH, spezialisiert auf Kehrmaschinen und Schneeschilder, hat zur GaLaBau Ihren neuen Produktbereich "bema specialists" vorgestellt.
Dazu zugehörig die Bema Wildkrautbürste, sowie Groby und Groby Light.

Die Vorteile der neuen Produkte sind u.a. der leichte Anbau, der hohe Wirkungsgrad, Flexibilität, sowie die Umweltschonung und Vielseitigkeit.

Die Wildkrautbürste überzeugt an Kommunalfahrzeugen und Kommunalschleppern durch hohe Flächenleistung und einem sauberen Ergebnis.

Der Groby ist für seine simple Konstruktion und Flexibilität in verschiedenen Arbeitsbereichen, einfache Handhabung und verschiedene Verstellvarianten beliebt.

Der Groby light ist eine leichtere, dennoch sehr stabile Ausführung des BEMA Groby, welcher u.a. an einem Mini-Bagger, sowie Kompaktschlepper angebaut werden kann. Zudem besteht die Möglichkeit einer mechanischen oder hydraulischen Schwenkeinrichtung.

-> aktuelle Aktion Groby light

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

 


 

 

Liegengebliebenes und feuchtes Laub verhindert ein Abtrocknen der Wald- und Flurstrassen und sollte unbedingt vom Fahrbahnbelag entfernt werden.

Dafür hat HEN-Werksvertretungen nun die optimale Lösung.

 

Laubblasgerät BT-600 zur Säuberung von Wald- und Flurstrassen



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos finden Sie unter: Laubblasgerät BT-600


 

Nun ist es soweit! der kleine Bruder BT-400 ist da.

Hen Werksvertretungen hat sein Programm der Laubbläser erweitert.

Um die vorhandenen Kleintraktoren auf den Bauhöfen besser auszulasten, gibt es hierfür das Laubblasgerät BT 400. In der Standard Ausführung wird es über die vorhandene Zapfwelle vom Traktor angetrieben. Optional erhältlich gibt es auch einen Hydraulischen Antrieb sowie Frontanbau.

Diese Maschine kann mit unterschiedlichen Ausblasführungen ausgestattet werden.

Weitere Infos finden Sie unter: Laubblasgerät BT-400

 


 

NEU! Laubverladegebläse S400 als Frontanbau am Bonetti F100X

Neue Anbauvariante unseres Laubverladegebläse S400 mit Aufnahmebehälter am Bonetti F100X.

Zur Aufnahme von Laub, Gras, Papierabfällen bishin zu Dosen und Glas,

die Zerkleinerung erfolgt durch robuste Ventilatorflügel.

Der Aufnahmebehälter wird an der Pritsche Montiert,

durch extrem robuste Spannketten entstehen beim entleeren keinerlei Probleme.

 

Eine Ausführliche beschreibung sowie Kontakt-infos erhalten Sie unter: S400 Frontanbau an Bonetti F100X.

 

 


 

NEU im Programm der HEN-Werksvertretungen ist das

Bruni Auslegemähgerät DUAL 400/460S

 

Dieser Ausleger ist geeignet für  Kompakttraktoren ab 80 PS

Durch seine spezielle Armgeometrie lässt sich dieser

Mäher für den Straßentransport so zusammenlegen,

dass die freie Sicht nach vorne laut STVZO gewährleistet ist.

Die Anhängung für Front- und Heckanbau erfolgt in der

DIN Dreipunktaufnahme KAT II.

Ein Getriebe mit Durchtrieb ist serienmäßig vorhanden,

damit keine Umbauarbeiten erforderlich sind.

Dadurch ist er so flexibel an verschiedene, auf den

Bauhöfen vorhandene Traktoren einsetzbar.

Wodurch sich eine optimale Auslastung dieser Fahrzeuge ergibt.

Mit einer Auslage von 4,0 m ( Optional 4,6 m möglich ) und seinem geringen

Eigengewicht wird der Anbau an Kompakttraktoren ermöglicht.